Schwarzer Block

Anzuhören an der Kreuzung Hufnagelstraße/Frankenallee / Bitte Kopfhörer nutzen

Ein Schrei nach Erinnerung

Die Installation ist vom 8.- 16. Juli an der Kreuzung Hufnagelstraße/Frankenallee zu sehen.

Installation: Hannah Borghese und Johanna Schuckhardt

Regie: Malin Lamparter

Sprecher*innen: Anna Bardavelidze, Sabah Qalo, Nina Plagens, Vanessa Brätsch und Max Böttcher

Text: Kevin Rittberger

Ton: Nikita Gorbunov

Wikipedia sagt:
Günter Sare war Maschinenschlosser und Mitarbeiter eines linken Jugendzentrums in Frankfurt-Bockenheim. Er wurde während einer antifaschistischen Demonstration von einem Wasserwerfer überrollt und starb an den dabei erlittenen Verletzungen. Sein Tod löste Straßenschlachten zwischen der autonomen Szene und der Polizei aus.

Besonderer Dank gilt Kevin Rittberger und dem „Verlag der Autoren“, die uns für diese Installation einen Textausschnitt aus dem Theaterstück „Schwarzer Block“ zur Verfügung gestellt haben. Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem eindrucksvollen Text arbeiten durften!